Willkommen in der Georg-von-Vollmar-Akademie

Politische Bildung von ihrer schönsten Seite

Die Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. ist eine Bildungsstätte der politischen Erwachsenenbildung in Kochel am See. Soziale Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität: Diesen Grundwerten fühlen wir uns verpflichtet.

Mehr erfahren

Lernen und weiterbilden, wo andere Urlaub machen

Modernste Tagungstechnik für Ihre individuelle Arbeitsweise

Unser modern ausgestattetes Bildungshaus mit seiner exponierten Lage im bayerischen Voralpenland steht auch für Ihre nächste Tagung zur Verfügung.

Mehr erfahren

Virtueller Rundgang durch die Vollmar-Akademie

Entdecken Sie die Vorzüge unseres Bildungshauses auf dem Aspenstein

Sie möchten sich einen Eindruck von der Georg-von-Vollmar-Akademie inmitten der malerischen Umgebung unseres Alpenvorlandes verschaffen? Dann klicken Sie sich durch unseren virtuellen Rundgang.

Mehr erfahren

Modellprojekt "Zusammenhalt durch Teilhabe"

Integration auf Augenhöhe

Angesichts der aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen stellen sich Fragen nach interkultureller Öffnung von Verbänden in neuer Weise. Deswegen haben wir gemeinsam mit dem Landesverband der AWO Bayern das vom Bundesministerium des Innern geförderte Modellprojekt „Integration auf Augenhöhe“ initiiert.

Mehr erfahren

Jugendliche und politische Bildung

Unsere Angebote für Schulen

Du bist SchülerIn, interessierst Dich für Politik aber Deine Freunde können sich dafür nur wenig begeistern?
Sie sind LehrerIn und möchten Ihre SchülerInnen für politische Themen sensibilisieren? Dann sind wir genau der richtige Ansprechpartner!

Mehr erfahren


Unsere kommenden Veranstaltungen

Wochenendseminar in Kochel

Gesundheit als Menschenrecht: Grundversorgung für alle?

Pflegemangel, steigende Preise, Zwei-Klassen-Versicherungssystem: Das deutsche Gesundheits-system steht vor großen Herausforderungen. Wie muss das Gesundheitssystem reformiert werden, dass das Menschenrecht auf gesundheitliche Versorg... Mehr


Wochenendseminar in Kochel

Deutschland im Spannungsfeld zwischen Wachstum und Nachhaltigkeit

Unser Wachstumszwang stößt an ökologische Grenzen. Doch wie können Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit unter einen Hut gebracht werden? Dieses Seminar sucht nach Antworten ... Mehr
 


Wochenendseminar in Kochel

Kampf um Arbeitsplätze – Mensch gegen Maschine

Welche Chancen hat der Arbeitnehmer im Wettbewerb mit Algorithmen? Assistenzroboter verkaufen bislang nur Kaffeekapseln oder helfen beim Einchecken, obwohl sie fließend 20 Sprachen sprechen können. Können Sie das auch? ... Mehr


Veranstaltungen der letzten Monate

Offene Podiumsdiskussion in Nürnberg

Freiheit vs. Sicherheit – Wie viel Überwachung brauchen wir?

Terrorismus, Anschläge, Amokläufe, aber auch Kriminalität im Internet und Hackerangriffe haben im letzten Jahrzehnt zu einer Kompetenzerweiterung und -veränderung von Staat und Polizei geführt. ... Mehr


Offenes Podiumsgespräch

Zwischen "Obergrenzen" und "grenzenloser Toleranz" – Christian Ude über den Zustand unserer Streitkultur

Derzeit beherrscht – neben dem WM-Ausscheiden der Mannschaft von Joachim Löw – vor allem ein Thema die deutsche Medienlandschaft: ... Mehr


Fachtagung

Der Konflikt um die katalanische Identität – zwischen Regionalismus, Nationalismus und Europa

Die Forderung vieler Katalanen nach Unabhängigkeit vom spanischen Nationalstaat hat in den letzten Jahren verstärkt Zuspruch erhalten ... Mehr


Theaterstück und Podiumsdiskussion

Auch Deutsche unter den Opfern

Das Stück zeigt in einer absurd arrangierten Faktencollage die Mordserie der rechtsextremistischen Terrorzelle als Chronologie des Scheiterns: das Versagen der staatlichen Organe, wie auch der Zivilgesellschaft, wird in modernen, teils verstörenden Theaterformen aufgearbeitet. Im Anschluss finden hochkarätig besetzte Diskussionen zum NSU und seiner Aufarbeitung statt.

22. November im Stadttheater INGOLSTADT - Kleines Haus, Parkstraße
26. November im Landestheater Schwaben MEMMINGEN - Studio