Vollmar-Akademie Themen

„Trumped again?” – Amerika hat die Wahl

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 02.09.2024 ab 14:45 Uhr bis Fr. 06.09.2024,13:00 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 24243601
Kursgebühr 289,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung

++ Nur noch externe Unterbringung möglich / KEINE Übernachtung im Tagungshaus ++


++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++


Joe Biden hat Nachteile: er ist der älteste und einer der unbeliebtesten Präsidenten der USA. Joe Biden hat Vorteile: er ist der politisch erfahrenste und außenpolitisch versierteste Präsident der USA; und: er ist nicht Donald Trump. Am 5. November 2024 werden die Amerikaner über seine Zukunft und damit die Zukunft des Landes abstimmen. Und so viel ist sicher: Eine zutiefst gespaltene Gesellschaft wird einen der schmutzigsten Wahlkämpfe überhaupt erleben. Das Seminar nimmt das Wahljahr zum Anlass, auf Amerika zu blicken, den Wahlkampf zu analysieren, den Zustand der beiden großen Parteien zu beschreiben und ja, sich auch wieder mit Donald Trump zu beschäftigen, dem Zerstörer der politischen Kultur Amerikas und wahrscheinlich republikanischer Präsidentschaftskandidat 2024. Dies sind nur einige der Inhalte, die in diesem spannenden Amerika-Seminar diskutiert werden sollen.




Kursort

Vollmar-Saal

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden




Skip to content