Vollmar-Akademie Themen

Sozialökologisch verträglich?! – Schafft Deutschland die nachhaltige Wende?

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 18.09.2023 ab 14:45 Uhr bis Fr. 22.09.2023,13:00 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 23243802
Kursgebühr 289,00 €
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++


Das Thema Strukturwandel ist kein neues in Deutschland. Eine moderne Wirtschaft, zumal wenn sie sich als Industriestandort versteht, ist in permanenter Entwicklung begriffen. Dazu gehören durchaus auch Strukturbrücken, wie beim Steinkohleausstieg in den 80er und 90er Jahren oder die Transformation der ostdeutschen Wirtschaft nach 1990.

Die Treiber des Strukturwandels in den letzten Jahren waren Digitalisierung und Demografie. Die Digitalisierung verändert die Formen des Wirtschaftens grundsätzlich, z.B. über die Plattformökonomie, aber auch kontinuierlich wie in der Industrie 4.0. Die demografische Entwicklung zwingt unsere Gesellschaft, immer effizienter zu werden, um mit weniger Arbeitskräften eine immer größere Zahl an Nichterwerbstätigen versorgen zu können.

Die künftig größte Herausforderung wird jedoch die De-Fossilierung unserer Wirtschaft und unseres Alltags sein. Sie verlangt den Umbau der Energiewirtschaft ebenso wie grundlegende Veränderungen bei der Wärmeversorgung, im Bau und im Mobilitätsbereich. Eine solche Transformation ist selbst ressourcenintensiv und wird darum mit materiellen Wohlstandsverlusten einhergehen. Wie der Kuchen gerecht verteilt werden kann, wenn er schrumpft, ist eine zentrale Frage für die Erhaltung eines gesellschaftlichen Friedens. Wie kann Nachhaltigkeit als Dreiklang von Wirtschaftlichkeit, Ökologie und sozialem Ausgleich gelingen? Diese Frage gilt es letztendlich nicht nur aus einer nationalstaatlichen Perspektive, sondern global zu beantworten.




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden




Skip to content