Vollmar-Akademie Themen

Renteneintritt - und dann? Wie der ältere Teil unserer Gesellschaft die Demokratie beeinflussen kann

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Fr. 25.11.2022 ab 18:45 Uhr bis So. 27.11.2022,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenendseminar
Kursnummer 22244707
Kursgebühr 129,00 €
Kursleitung

Der demografische Wandel, aber auch Veränderungen in der Arbeits- und Sozialpolitik haben einen entscheidenden Einfluss auf die Rente von Morgen. Der Konflikt zwischen Alt und Jung tritt beim Thema „Altersvorsorge“ so deutlich zutage wie sonst kaum. Die meisten älteren Menschen haben Sorge, dass ihnen die Rente kaum zum Überlebenden reichen wird. Auch die Aussichten auf ein langfristig stabiles Gesundheitssystem sind eher gering. Manche Ökonomen und Finanzwissenschaftler sprechen davon, dass die ältere Generation auf Kosten der jüngeren lebt und dadurch möglicherweise einen „demografischen Orkan“ im Sozial- und Wirtschaftssektor auslösen könnte. Doch wie lässt sich der Renteneintritt in unserer Demokratie fair und solidarisch gestalten? Und wie kann auch in diesem Lebensabschnitt eine demokratische Teilhabe gelingen?




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden




Skip to content