Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails

Politische Bildung für SchülerInnen - ergänzend zum Unterricht!

Du bist Schüler oder Schülerin und interessierst Dich für politische, gesellschaftliche oder soziale Themen? Du möchtest mehr über Politik lernen, gemeinsam mit anderen Schülern und Schülerinnen zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen diskutieren oder durch kreative und spannende Planspiele politische Zusammenhänge besser verstehen?   

Sie sind Lehrer oder Lehrerin und möchten das politische Wissen Ihrer Schüler und Schülerinnen gerne durch spannende Workshops, Planspiele oder Gespräche vertiefen und für Politik begeistern?

Unser Bildungsangebot richtet sich an Schüler und Schülerinnen jeder Schulart. Jeder Schulbesuch wird individuell und in Abstimmung mit der Lehrkraft vorbereitet. Unsere kompakten Formate politischer Bildung eignen sich hervorragend, um auf bereits erlerntes Wissen aus der Schule aufzubauen und das politische Hintergrundwissen zu vertiefen.

Für eine unverbindliche Anfrage können Sie gerne folgendes Formular an info@vollmar-akademie.de senden.

Hinweise

Kosten:

  • Ein- oder mehrtägige Seminarangebote: 5€ pro Schüler
  • Kurzformate (i.d.R. zweistündig): 2€ pro Schüler

Klassenstufen:

  • Schulangebote richten sich i.d.R. an SchülerInnen ab der 9. Klasse
  • Bei einigen Formaten können Lerninhalte auch auf jüngere Zielgruppen angepasst werden
  • Lerninhalte sind individuell vereinbar

Veranstaltungsort:

  • Vor Ort in der Schule
  • Bei uns in der Akademie in Kochel am See

Und das haben wir für Sie und Euch im Angebot:


Bei weiteren Fragen und Wünschen zum Angebot hilft...

Sara Kikic
Bildungsmanagement

Tel.: 08851-7831
Mail: sara.kikic@vollmar-akademie.de

/ Kursdetails

Respect me, respect you?! Toleranz üben, Akzeptanz leben

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 20.07.2020 ab 14:45 Uhr bis Mi. 22.07.2020,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Halbwochenseminar
Kursnummer 20243002
Kursgebühr 74,50 €
Für Schüler*innen, Jugendliche und Studierende
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Sara Hoffmann-Cumani

+++ Dieses Seminar richtet sich an (Berufs-) Schüler*innen, Jugendliche und Studierende ab 16 Jahre.+++

"Die Würde des Menschen ist unantastbar." So heißt es in Artikel 1 des Grundgesetzes. Respekt, Toleranz und Empathie wünschen wir uns für uns selbst und auf diesem Wertefundament bauen wir unsere Gesellschaft auf. Insbesondere in hitzigen Debatten über Migration, rechtspopulistische Parteien oder Feminismus begegnet uns Intoleranz und Ausgrenzung. Leider prägen immer häufiger generalisierende Stammtischparolen unseren Alltag und die Unsicherheit, darauf antworten zu können.

Wie können wir also in unserer Demokratie respektvoll und tolerant miteinander umgehen?

Gemeinsam diskutieren die Teilnehmer*innen Fakten über Intoleranz und Ausgrenzung in unserer Gesellschaft, erarbeiten Strategien für ein wertschätzendes Miteinander und setzen diese in praktischen Übungen um. Die Teilnehmer*innen bereichern und individualisieren den Kurs mit ihren persönlichen Erfahrungen. Dank ihrer eigenen Erfahrung (Biographie) werden für sie gesamtgesellschaftliche Zusammenhänge sichtbar und verständlich.




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See