Logo
Sie befinden sich hier:

Wie begegnen wir der Klimakrise? Ein Überblick zu politischen und gesellschaftlichen Maßnahmen

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 30.11.2020 ab 14:45 Uhr bis Fr. 04.12.2020,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 20244901
Kursgebühr 249,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 20€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Kilian Maier

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++

Wie können wir die Klimakriese noch verhindern.
Spätestens seit dem Pariser Klimaabkommen ist klar, dass wir in Deutschland und Weltweit handeln müss(t)en um die Klimakriese abzuwenden. Ziel ist es die Erderwärmung auf 1,5 Grad einzudämmen. Die Frage stellt sich: wie schaffen wir das?

In dem Seminar wollen wir die Gründe für die klimatische Veränderung betrachten. Uns ansehen auf welchen Ebenen gehandelt werden muss und was gemacht werden kann. Was die EU und Deutschland bereits gemacht haben und an welchen Punkten noch gearbeitet werden muss. Wie sieht der Diskurs zum Klimawandel in der Gesellschaft aus und wie sind wir persönlich betroffen? Wo liegen Risiken oder auch Chancen?

Ziel ist es zu ergründen, wo die Szenarien des Klimawandel hinführen und welche politischen, gesellschaftlichen und persönlichen Maßnahmen ergriffen werden können oder auch müssen – diskutieren Sie mit!




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See