Logo
Sie befinden sich hier:

Think global, act local? Verantwortlichkeiten, Potenziale und Stolperfallen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Fr. 27.03.2020 ab 18:45 Uhr bis So. 29.03.2020,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenendseminar
Kursnummer 20241308
Kursgebühr 129,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 20€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Nadja Ayoub

Die Ozeane ersticken in Plastik, die Bienen sterben und der Amazonas brennt: Die Auswirkungen unseres Konsums und unserer Lebens- und Produktionsweisen werden immer sichtbarer. In Politik und Medien wird daher aktuell so viel über Klima- und Umweltschutz diskutiert, wie selten zuvor.
Es gibt einige positive Entwicklungen, etwa die EU-weiten Verbote von Einwegplastik oder bestimmten Pestiziden.
Aber eines ist klar: Die aktuellen politischen Maßnahmen gehen nicht weit genug.
Daher stellt sich die Frage: Was kann der Einzelne tun? Wie schafft man es, die Trägheit zu überwinden und sein Leben nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten? Womit sollte man anfangen und was bringt wirklich etwas? Unter anderem darum geht es in diesem Wochenendseminar. Wir werfen außerdem einen kritischen Blick auf die Rolle Deutschlands in Sachen Umwelt- und Klimaschutz und betrachten globale Zusammenhänge und Verantwortlichkeiten.

Ziel soll sein, einen vertieften Einblick in aktuelle Debatten zu erlangen, sowohl positive als auch negative Entwicklungen gemeinsam zu erarbeiten, neben der globalen Frage auch die Rolle Deutschlands besonders ins Visier zu nehmen und nicht zuletzt den Finger auf sich selbst zu zeigen um individuelle Möglichkeiten zu entdecken.




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See