Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Von Information bis Manipulation - Macht der Medien

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 01.11.2021 ab 14:45 Uhr bis Fr. 05.11.2021,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 21244402
Kursgebühr 249,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Bara Procházková

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++

Ob in Zeitungen, im Fernsehen oder dem Internet: Die Nachrichten, die uns täglich erreichen, werden von Menschen gemacht und erreichen uns deshalb niemals ungefiltert. Medien machen Meinungen. Wie arbeiten Redaktionen und welchen Einfluss haben sie also auf unser Weltbild und wie schützen wir uns vor falscher Stimmungsmache?

Besonders in Zeiten von Fake-News, Verschwörungsmythen, zunehmendem Vertrauensverlust auch in traditionelle Medien und der großen Bedeutung von "Sozialen Medien" möchten wir gemeinsam verstehen und diskutieren, welche Rolle Journalismus und die Medien für unsere Gesellschaft und das Funktionieren der Demokratie haben. Gemeinsam reflektieren wir das eigene Mediennutzungsverhalten und die eigenen Informationsbedürfnisse. Der kritische Umgang mit Informationen und Arbeitsweisen der Massenmedien sowie die wirksame Selbstbehauptung eigener Positionen in Diskussionen stellen den Kern dieses Seminars dar.




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See