Logo

Theaterworkshop "Lebendige Demokratie": Wie finden wir in Zeiten von Diversität noch zusammen?

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Fr. 11.12.2020 ab 18:45 Uhr bis So. 13.12.2020,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenendseminar
Kursnummer 20245008
Kursgebühr 129,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Rosalin Hertrich

In Deutschland leben wir in einer Demokratie. Doch was wird hier eigentlich behauptet? Gerade in Zeiten von Hass und Ausgrenzungen von Minderheiten stellt sich die Frage: Wer darf mitbestimmen und wer nicht?

In diesem Workshop wollen wir Demokratie für uns lebendig werden lassen. Meinungsaustausch, offene Kommunikation und Verständigung über Theaterspiele stehen im Mittelpunkt. Durch das Kennenlernen der anderen, den Austausch und die Diskussion beginnen wir, unsere Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu verstehen – was verbindet uns, was trennt uns von anderen und wie können wir trotz Unterschiede gemeinsam leben? Um dies zu hinterfragen, beschäftigen wir uns mit Werten. Welche Werte hat die Demokratie? Welche Werte hast du ganz persönlich? Ist dir Freiheit wichtiger als Gerechtigkeit? Wie gehen wir mit Ungerechtigkeiten um? Was ist dir wichtiger: Toleranz oder Respekt? Wir finden gemeinsam heraus, wie Demokratie durch Theater lebendig werden kann.
Mit einem bunten Methodenkoffer werden wir das Wochenende voller Kreativität und Abendteuer gestalten. Theaterimprovisationen stehen im Fokus, wir schlüpfen in andere Rollen, um neue Perspektiven einzunehmen und kennenzulernen. Unsere Meinung entsteht nicht nur im Kopf, wir verwandeln sie spielerisch zu Theaterszenen, Texten, Songs, Statuen, kleinen Choreografien oder Kunstwerken und werden dabei ganz viel Spaß haben!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, bitte in gemütlichen Klamotten kommen!




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See