Logo

Rassismus im Ehrenamt?! Engagement stärken. Haltung zeigen!

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Fr. 10.07.2020 ab 18:45 Uhr bis So. 12.07.2020,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenendseminar
Kursnummer 20242809
Kursgebühr 199,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Stephan Schwieren

Kennen Sie das?
Sie werden für Ihre ehrenamtliche Arbeit in der Flüchtlingshilfe offen von Ihrem Nachbarn angefeindet. Sie geben Lebensmittel an Bedürftige aus und werden dafür als "Unterstützerin von Sozialschmarotzern" angepöbelt. Sie begleiten eine Migrantin aufs Amt und erleben, wie abschätzig sie behandelt wird. Eine Stunde nach solchen Erlebnissen wissen Sie vielleicht genau, wie Sie reagieren hätten können. In dem Moment selbst verschlägt es Ihnen aber die Sprache. Sie fühlen sich allein gelassen und frustriert.

In diesem Workshop können Ehrenamtliche, Freiwilligengruppen und Vereine ihr Bewusstsein für Rassismus, Vorurteile und Beleidigungen stärken und den Umgang damit üben.




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See