Vollmar-Akademie Tagunsgort
/ Kursdetails

Europas Zukunft in der Weltordnung des 21. Jahrhunderts

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 12.08.2024 ab 14:45 Uhr bis Fr. 16.08.2024,13:00 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 24243301
Kursgebühr 289,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++


Der Prozess der Europäischen Integration scheint in der jüngeren Vergangenheit deutlich ins Stocken geraten zu sein. Finanzkrise, Ukraine-Krieg, Migrationsdruck, Brexit und Corona-Pandemie bedrohten und bedrohen das weitere wirtschaftliche und politische Zusammenwachsen der europäischen Staaten. Autokratische Tendenzen in vielen europäischen Ländern bringen die demokratischliberale Wertebasis, auf der Europas Einigungsprozess fußt, immer mehr ins Wanken. Gleichzeitig verlangen die Veränderungen in der globalen Weltordnung nach einer Neuausrichtung Europas: Die wachsende Konfrontation zwischen den Weltmächten USA und China stellt die Frage nach der globalpolitischen Bedeutung und Rolle Europas und nach einer eigenständigen sicherheitspolitischen Rolle. Der Binnenmarkt der Europäischen Union muss sich verstärktem Druck vor allem von Seiten Chinas und anderer Wirtschaftsräume erwehren. Wie wirken sich all diese Entwicklungen auf die Rolle und Zukunft der Europäischen Union aus? Welche Rolle kann und sollte Europa in der Weltordnung des 21. Jahrhunderts einnehmen? Diesen Fragen möchte unser Seminar nachgehen, dabei umfassendes Grundwissen über die Europäische Union vermitteln und zugleich eine globalpolitische Perspektive auf die Zukunft unseres europäischen Gemeinwesens darstellen.




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden




Skip to content