Vollmar-Akademie Tagunsgort
/ Kursdetails

Von München nach Berlin – Frauen-Emanzipation in Kunst und Politik im Kaiserreich und in der Weimarer Republik

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 27.05.2024 ab 14:45 Uhr bis Fr. 31.05.2024,13:00 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 24242203
Kursgebühr 289,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer. Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++


Die deutsche Gesellschaft durchlief um 1900 Transformationen, die auch Frauen Chancen eröffneten, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. In der Frauenbewegung erkämpften Frauen das Recht zu studieren, einen Beruf zu ergreifen und zur Wahlurne zu gehen, und in Kunst und Literatur brach die Moderne mit allen moralischen und ästhetischen Konventionen. Das zog auch selbstbewusste Frauen wie Gabriele Münter oder Marianne Werefkin aus der Künstlergruppe des Blauen Reiter an.

War vor dem Ersten Weltkrieg München die Metropole, die neue Lebensentwürfe für Frauen ermöglichte, übernahm nach 1918 Berlin diese Rolle.  

Das Seminar spürt Frauen in beiden Metropolen nach und fragt, welche Hindernisse sich ihnen entgegenstellten, wie sie diese überwunden haben und wie ihr Handeln heute noch feministische Positionen begründet. Ihr Engagement zu Beginn des 20. Jahrhunderts bleibt ein sehr wichtiger Bestandteil der deutschen Emanzipationsgeschichte von Frauen.

[Mit einer Exkursion zum Schloßmuseum in Murnau (zu Münter und Werefkin) oder ins Lenbachhaus in München].




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden




Skip to content