Vollmar-Akademie Tagunsgort
/ Kursdetails

Zwischenbilanz der Präsidentschaft von Joe Biden. Die USA - wieder ein verlässlicher Partner für Deutschland und die EU?

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 29.08.2022 ab 14:45 Uhr bis Fr. 02.09.2022,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 22243501
Kursgebühr 249,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++

Am 2. November 2022 wählt Amerika – nicht den Präsidenten, wohl aber den Kongress. Ohne die Zustimmung des Kongresses ist es für den amerikanischen Präsidenten sehr schwierig, überhaupt etwas umzusetzen. Zwei Jahre nach der von der Welt und gut der Hälfte der amerikanischen Bevölkerung mit Erleichterung aufgenommenen Wahl Joe Bidens zum 46. Präsidenten der Vereinigten Staaten ist es auch eine Abstimmung über seine bisherige Politik.

Wie werden die Amerikaner entscheiden? Wie wird der Präsident sich positionieren? Welche Rolle spielt dabei der One-Termer, der immer noch mit seinen Lügen hausieren geht? Das Seminar nimmt die Wahlen zum Anlass, eine Bestandsaufnahme zu wagen: Wie geht es Amerika unter Joe Biden? Wie geht es uns mit ihm? Und wie geht es weiter? Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den Beziehungen zwischen den USA und Deutschland, bzw. zwischen den USA und Europa.


Dr. Udo Metzinger ist Politikwissenschaftler mit Schwerpunkten in der internationalen, europäischen und deutschen Politik.




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden




Skip to content