Vollmar-Akademie Tagunsgort
/ Kursdetails

Lebenswandel vs. Klimawandel - Ein Widerspruch?

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 08.08.2022 ab 14:45 Uhr bis Fr. 12.08.2022,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 22243203
Kursgebühr 249,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung

+++ Dieses Seminar kann auf Anfrage als Bildungsurlaub anerkennt werden +++

Der Klimawandel schreitet immer mehr voran und mittlerweile stehen nicht nur die Regierung und Staaten in der Verantwortung, sondern auch jeder Einzelne. Gleichzeitig wird unsere Gesellschaft geprägt durch Konsum und Wegwerfprodukten, alles muss schneller, besser, günstiger sein.

Die Klimakrise ist in der Wahrnehmung wieder ein Stück in den Hintergrund gerückt. Jedoch werden uns die Folgen des Klimawandels weiter stark begleiten. Wir müssen uns als Gesellschaft die Frage stellen, wie wir dieser Krise Herr werden wollen. Dazu bietet das Seminar verschiedene Blickwinkel auf Lösungsansätze. Sowohl im politischen als auch im persönlichen. Wir wollen analysieren, was mächtige Hebel zur Bewältigung der Klimakrise sein können und wo es vermeintliche Ansätze gibt, die vielleicht mehr versprechen als sie halten können.

Wie lässt sich dieser Lebenswandel mit den Klimawandel vereinbaren und welche Auswirkungen kann und wird der Klimawandel auf das Leben eines jeden Einzelnen haben? Wir wollen mit VertreterInnen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Wissenschaft hierzu ins Gespräch kommen und die komplexe Fragestellung aus unterschiedlichen, mitunter kontroversen Blickwinkeln betrachten.




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden




Skip to content