Vollmar-Akademie Tagunsgort
/ Kursdetails

Leben in der Illegalität - Geflüchtete in Deutschland

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Di. 28.06.2022 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstaltungsart Außenveranstaltung
Kursnummer 22242602
Kursgebühr 0,00 €
Kursleitung

Das Recht auf Asyl steht Menschen auf der Flucht vor Menschenrechtsverletzungen durch die Vereinten Nationen zu. In Deutschland angekommen erwartet Geflüchtete dennoch meist eine große Unsicherheit, auch in rechtlicher Hinsicht. In der Abend-Veranstaltung in Kooperation mit der Asyl- und Integrationsberatung der Diakonie Kempten soll es darum gehen, Interessierten, Engagierten und ZuhörerInnen mit Flucht- oder Migrationserfahrung aufzuzeigen, wo Geflüchtete und Asylsuchende in Deutschland in Illegalität und mit Unsicherheiten leben müssen und davon bedroht sind. Sei es der Aufenthaltsstatus, der Zugang zu Wohn- und Arbeitsmarkt oder zur Gesundheitsversorgung.


Dabei berichten mehrere Initiativen über ihre Erfahrung in der Integrationsarbeit und davon, was es bräuchte, um eine sichere und erfolgreiche Integration für Menschen mit Fluchtgeschichte möglich zu machen. Diese Integration ist nötig, um sich in einer diverser werdenden Gesellschaft gegenseitig zu verstehen und respektvoll zu begegnen. In diesem Sinne soll der Abend auch als Anlass zum Austausch dienen.


Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Initiative Asyl in Kempten der Diakonie Kempten




Kursort

Haus International Kempten
Poststraße 22
87439/Kempten

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden




Skip to content