Vollmar-Akademie Tagunsgort
/ Kursdetails

Der Feind im Inneren - Terrorismus in Deutschland 1918-heute

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 18.04.2022 ab 14:45 Uhr bis Fr. 22.04.2022,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 22241602
Kursgebühr 249,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++


Auch wenn der Terrorismus gewiss kein neuzeitliches Phänomen ist, so wandeln sich im 20. Jahrhundert die Wesensmerkmale grundlegend. Nicht umsonst wird der Erste Weltkrieg oftmals als "Geburtsstunde des modernen Terrorismus" bezeichnet. Seitdem prägen linker, rechter und staatlicher Terror die Geschichte der Weimarer Republik, des Nationalsozialismus und schließlich auch der Bundesrepublik. RAF und NSU stehen dabei für viel Blutvergießen und ideologische Verblendung. Aber bereits zuvor wurden führende Repräsentanten des Staates und der Gesellschaft ermordet, wurden Staatsumstürze geplant, die zahlreiche Menschenleben kosteten. Die Geschichte des Terrorismus in Deutschland ist daher eine Geschichte des Hasses, der Gewalt und der Propaganda. Wir tauchen ein in diese leidvolle Phase des politischen Kampfes, streifen die rechten Fememorde der Weimarer Republik und sprechen über antisemitischen Terror von rechts und links. Wir fragen uns, welchen Beitrag Politik und Zivilgesellschaft leisten können und wie sich eine wehrhafte Demokratie etablieren kann.




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden




Skip to content