Vollmar-Akademie Tagunsgort
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Fakten, Frames und Fakes – wie Medien polarisieren" (Nr. 3507) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Fakten, Frames und Fakes – wie Medien polarisieren

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Fr. 30.08.2024 ab 18:45 Uhr bis So. 01.09.2024,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenendseminar
Kursnummer 24243507
Kursgebühr 139,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung

In einer Zeit, in der Informationen leicht zugänglich sind, spielen Medien eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung unserer Überzeugungen. Dieser Workshop zeigt, wie Medien – ob manipuliert oder nicht – die öffentliche Meinung formen und gelegentlich sogar polarisieren können.

Dieser Workshop richtet sich an alle, die mehr über die Rolle von Medien in der heutigen Zeit erfahren wollen: Wie sie die öffentliche Meinung beeinflussen und welche Verantwortung Unternehmen und Einzelne dabei tragen. Wie beeinflusst Framing die Wahrnehmung von Nachrichten und trägt möglicherweise zur Polarisierung bei? Wie verstärken Echokammern und Filterblasen bestehende Überzeugungen? Wie setzen Demokratiefeinde Künstliche Intelligenz ein, um Desinformation und polarisierende Inhalte zu verbreiten? Die wichtigste Frage dabei ist: Wie können verlässliche Informationen von Desinformation unterschieden werden?



Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden




Skip to content