Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Workshop Jugend trainiert Toleranz

Veranstalter Veranstalter: Bayerisches Seminar für Politik e.V. Bayerisches Seminar für Politik e.V.
Datum Do. 05.08.2021 ab 10 Uhr bis 16 Uhr
Veranstaltungsart Angebote des schulischen Ganztags
Kursnummer 21S0802
Kursgebühr Teilnahme kostenfrei
Kursleitung Timm Baumann

Wem begegnen wir eigentlich selbst mit Respekt? Unseren Freunden? Der Familie? Jeder will respektiert und anerkannt werden.
In unserem Toleranztraining erarbeiten wir mit euch, wie und wo Intoleranz und Ausgrenzung entstehen. Erfahrungen im Umgang mit Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit werden in praktischen Übungen ausgetauscht und reflektiert. Wir wollen gegen Fremdenfeindlichkeit und für den demokratischen Umgang zwischen Mehrheit und Minderheiten sensibilisieren. Dabei steht der vielschichtige Begriff Toleranz im Mittelpunkt. Das Seminar beschäftigt sich u.a. mit Themen wie Homophobie, Gender und Sexismus, Antiziganismus oder Islamophobie.
Das Programm „Achtung und Toleranz“ ist ein Konzept, das zum demokratischen Umgang mit Konflikten in einer pluralistischen Gesellschaft anregt. Wie erarbeiten gemeinsam, wie und wo Intoleranz und Ausgrenzung entstehen, und entwickeln gemeinsam Strategien für ein wertschätzendes Miteinander, gleich welcher Herkunft/Hautfarbe und Sexualität.

Der Workshop findet im Rahmen von Kunst im Quadrat auf der Theresienwiese /München statt und richtete sich an Teilnehmende ab 13 Jahre.




Kursort

Theresienwiese Kunst im Quadrat