Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Entwicklungspolitische Handlungsoptionen in Ihrer Kommune: Einstiegsseminar

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mi. 17.03.2021 ab 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstaltungsart Digitales Format
Kursnummer 21181121
Kursgebühr 10,00 €
Kursleitung Karin Barwick
Anika Kriesel

Daseinsvorsorge, Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Migration – Themen, die Kommunen intensiv beschäftigen. Sie hängen eng mit Entwicklungen in der Welt zusammen, denn was vor Ort entschieden wird, hat oft Auswirkungen über die Ortsgrenzen hinaus.

Immer mehr Kommunen möchten globale Verantwortung übernehmen, sich mit anderen vernetzen und gemeinsam mit Partnerkommunen Lösungen finden. Dies ist auch der Ansatz der Agenda 2030, die 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Die 17 Ziele der Agenda 2030 verbinden Nachhaltigkeit und gerechte Entwicklung in der Welt. Die Ziele können nur gemeinsam erreicht werden, und so richten sie sich an alle Verwaltungsebenen und Akteure.

Knapp 1.000 Städte, Gemeinden und Landkreise engagieren sich entwicklungspolitisch in Programmen der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) indem sie vor Ort den fairen Handel und faire Beschaffungsprozesse unterstützen, migrantische Organisationen in ihre Arbeit einbinden und lokale Nachhaltigkeitsstrategien umsetzen sowie international Partnerschaften mit Kommunen im Globalen Süden eingehen. Seien auch Sie dabei!

Was Sie erwartet:
In diesem Seminar erhalten Sie eine Einführung in die Themen kommunaler Entwicklungspolitik und die Förderinstrumente der SKEW, um Ihr Projekt vor Ort in Deutschland oder gemeinsam mit einer Partnerkommune im Globalen Süden umzusetzen. Neben einem Praxisimpuls werden wir gemeinsam in einer Diskussion und mit interaktiven Methoden Herausforderungen diskutieren und erste Schritte in ein Engagement vor Ort aufzeichnen.




Kursort

Online