Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Das Klima isst mit! Ernährung, Landwirtschaft und die Klimakrise

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Fr. 17.07.2020 ab 18:45 Uhr bis So. 19.07.2020,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenendseminar
Kursnummer 20242909
Kursgebühr 129,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Christine Eben

Die sich wiederholenden Lebensmittelskandale zeigen, wie sehr sich die herkömmliche Landwirtschaft und die Lebensmittelindustrie einer Sackgasse zu bewegen. Das Seminar will der Frage nachgehen, welche Bedeutung gesunde Ernährung für das Wohlbefinden der Menschen in jedem Lebensalter hat - und darüber hinaus für die Gesellschaft. Außerdem soll untersucht werden, wie sich die Erzeugung unserer Lebensmittel auf die Umwelt und das Klima auswirkt und was die bäuerliche Landwirtschaft und biologischer Anbau leisten können. Dabei sollen nicht nur nationale, sondern auch globale Gesichtspunkte angesprochen werden. Wie können wir mit unserem Konsumverhalten Einfluss nehmen, und welche Forderungen stellen wir an die Politik zur Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen?

+++ In Kooperation mit NaturFreunde Bayern e.V. +++




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See