Logo
Sie befinden sich hier:
Geschichte / Kursdetails
Geschichte / Kursdetails

Wagnis und Wandel als politische Erzählung - Die Reform- und Entspannungspolitik der sozialliberalen Koalition

Veranstalter Veranstalter: Bayerisches Seminar für Politik e.V. Bayerisches Seminar für Politik e.V.
Datum Mo. 27.05.2019 ab 14:45 Uhr bis Fr. 31.05.2019,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 9B0503
Kursgebühr 199,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 20€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Dr. Benno Fischer

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++

60er Jahre: Hochzeit des Kalten Kriegs zwischen Ost und West. Reformstau, Wirtschaftskrise, APO, Notstandsgesetze im Innern. Umbruch und Aufbruch brauchen eine neue Erzählung. Sie heißt: "Wir wollen mehr Demokratie wagen." Und: "Wir wollen ein Volk der guten Nachbarn sein und werden, im Innern und nach außen." Wegweisend bis heute!?




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See