Logo
Sie befinden sich hier:

Zivilcourage für Alle - Toleranztraining

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Fr. 17.04.2020 ab 18:45 Uhr bis Sa. 18.04.2020,18:00 Uhr
Veranstaltungsart Kurzseminar
Kursnummer 20241608
Kursgebühr 99,00 €
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung NN

Ob bei fremdenfeindlichen Pöbeleien in der U-Bahn, beim Mobbing in der Schule, der Diskriminierung am Arbeitsplatz oder sonstigen Stammtischparolen – wir alle können in eine Situation geraten, in der wir Zivilcourage zeigen müssen. Doch wie verhält man sich in so einer Situation richtig? Was muss man sagen oder tun, damit man eine schwierige Situation entspannt, aber niemanden dadurch in Gefahr bringt? Bei unserem Zivilcourage-Training lernen Sie praktische Handlungsoptionen und bekommen theoretischen Input. Das Zivilcourage-Training vermittelt einen bunten Strauß an Handlungsmöglichkeiten, in dem Wissen für die Praxis geschult und persönliche Kompetenzen aufgebaut werden. Wir wollen die Menschen in unserer Gesellschaft an ihre demokratischen Grundwerte erinnern und sie in diesem Training bestärken, diese auch zu leben. Gerade in Zeiten zunehmenden Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus ist es wichtiger denn je Haltung zu zeigen und ein demokratisches und menschenwürdiges Miteinander in unserer Gesellschaft zu verteidigen.

Das Seminar finden in Kooperation mit Zivilcourage für Alle e.V. statt.




Kursort