Logo
Sie befinden sich hier:

Die Macht der Konzerne - Lobbyismus und der Einfluss der Global Player

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 30.11.2020 ab 14:45 Uhr bis Fr. 04.12.2020,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 20244902
Kursgebühr 249,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Dr. Thomas Dürmeier

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++

Wir gehen dahin, wo der Pfeffer wächst und treffen Manager in Davos. Wir wollen sehen, wie mittelständische Unternehmen in Bayern mit der Konkurrenz aus China umgehen, und wollen wissen, was Google über uns weiß. In fünf Tagen besuchen wir die Welt der Topmanager und wollen die Macht der großen Unternehmen verstehen. Warum müssen Arbeitsplätze wegfallen, damit der Börsenkurs steigt? Kann es fairen Kaffee überhaupt geben? Ziehen die Konzernlobbyisten wirklich die Fäden im Bundeskanzleramt? Oder machen die Bayern alles besser? Mit diesem Bildungsurlaub ermöglichen wir, die Welt der Wirtschaft zu verstehen. Andere Wege zu einer Wirtschaft für alle werden diskutiert. Was könnten wir tun und verändern, wenn wir Chef eines multinationalen Unternehmens wären und selbst in der Business Class säßen? Der Wirtschaftsteil der Tageszeitung wird danach spannender sein als die Fussballergebnisse oder der Wetterbericht. 4 Kontinente in 5 Tagen in Kochel am See.




Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See