Unser Seminarprogramm

Benutzen Sie unsere Filter

Geschichte

Revolutionäres Bayern?! 100 Jahre Freistaat, 200 Jahre Verfassung - Eine historisch-politische Einordnung der neueren bayerischen Geschichte

02.11.2018 - 04.11.2018, Kochel am See
Bayern lässt niemanden kalt: Heiß geliebt für sein Brauchtum und seine Landschaften, bewundert für den wirtschaftlichen Erfolg und kritisch beäugt von denjenigen, die mit „Mia san mia“ nichts anfangen können. Als Kurt Eisner vor 100 Jahren im Zuge der Novemberrevolution den Freistaat Bayern ausrief und damit das Ende der Monarchie besiegelte, lagen stabile Verhältnisse in weiter Ferne: Eisner wurde erster bayerischer Ministerpräsident, jedoch währte seine Amtszeit nur 100 Tage und die junge Räterepublik scheiterte. Es folgten Monate des Chaos und der Gewalt. Mehr