Veranstalter

Ein Seminar der Georg-von-Vollmar Akademie

Integration & Teilhabe

CHECK YOUR PRIVILEGE! Herrschaftskritische Perspektiven auf gesellschaftliche Verhältnisse

Dieses Seminar richtet sich an Schüler*innen und Studierende und hinterfragt vorherrschende gesellschaftliche Normen (wie z.B Geschlechterrollen und rassistische Denkweisen).

Seminarinhalte

Gemeinsam wollen wir einerseits Theorien zu Rassismus, Postkolonialismus, globalen Macht- und Herrschaftsverhältnissen und den Funktionsweisen von Diskriminierung auf individueller und struktureller Ebene diskutieren, um unsere Analyse der bestehenden Verhältnisse zu schärfen. Andererseits werden wir aber auch uns Selbst, unsere Privilegien und unsere eigene Verstricktheit in diese gesellschaftlichen Machtverhältnisse reflektieren.

Damit befähigen wir nicht nur zu einem sensibilisierten Umgang mit Diskriminierungen, sondern auch zum selbstständigen Entwickeln von politischen Handlungsmöglichkeiten gegen Sexismus, Rassismus, Klassismus, Homophobie usw. in Schule und Gesellschaft.

Mehr über dieses Seminar erfahren


Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler sowie Studierende

Weitere Hinweise

Dieses Seminar bieten wir in Kooperation mit der Münchener StadtschülerInnenvertretung (SSV) an.