Logo

Covid 19: Zusammenhalten, auch wenn wir nicht zusammen sein können!

Liebe Seminarteilnehmer, liebe Gäste, 

seit einigen Tagen ist nichts mehr wie bisher. Durch das Corona Virus ist unser aller gewohntes Leben komplett auf den Kopf gestellt. Und auch uns zwingen die erforderlichen Maßnahmen, den Betrieb der Georg-von-Vollmar-Akademie bis zunächst 19. April 2020 vollständig einzustellen. Sämtliche Veranstaltungen sind abgesagt bzw. auf unbestimmte Zeit verschoben. 

Maßnahmen, für die es keine Alternative gibt, denn die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat selbstverständlich oberste Priorität.

Selbstverständlich sind wir nach wie vor per Email unter info@vollmar-akademie.de für Sie erreichbar. Doch bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn Sie nicht sofort eine Antwort von uns erhalten.

Trotz allem freuen wir uns schon jetzt darauf, Sie möglichst bald auf dem Aspenstein wieder zu spannenden Seminaren und Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Bis dahin: Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich, Ihre Lieben und die Menschen in Ihrem Umfeld auf!

Als Solidargemeinschaft, die füreinander da ist, auch wenn man sich zurzeit nicht treffen kann, werden wir diese Krise sicher gemeinsam meistern und gestärkt aus ihr hervorgehen. Wie Sie uns als Fördermitglied in dieser schweren Zeit unterstützen können, finden Sie hier.

Bis bald!

Ihr Team der Georg-von-Vollmar-Akademie

Die Akademie im Überblick

Die Georg-von-Vollmar Akademie e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung der politischen Bildung für Jedermann und Jedefrau. Egal ob Jung oder Alt: hier ist für jeden etwas dabei! 

Soziale Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität – dafür steht die politische Bildungsstätte und öffnet täglich ihre Türen, um Wissen, Weiterbildung, Begegnung und Diskussionen rund um aktuelle politische Themen anzuregen.

Zu der Bandbreite der Veranstaltungsformate in dem denkmalgeschützten Schloss Aspensteins zählen Halbwochen-, Wochen- und Wochenendseminare – die Themen reichen von sozialer Gerechtigkeit, über Umwelt und Nachhaltigkeit, bis hin zu internationalen Beziehungen, u.v.m. Darüber hinaus werden bayernweit Podiumsdiskussionen, Lesungen, Theaterstücke, Workshops und Fachtagungen angeboten. Die Förderung von Demokratieverständnis steht im Fokus unserer Workshops, Planspiele und Begegnungen für Schülerinnen und Schüler. Immer mit dem Ziel: der Weitergabe von politischem Wissen und dem Austausch mit anderen Interessierten. 

Neugierig geworden? Kommen Sie zur Akademie am wunderschönen Kochelsee und freuen Sie sich auf politische Bildung - jetzt anmelden!

* In 2018

Ein erster Meilenstein ist geschafft. Nun geht's ums Ganze!

Unser Vorstand hat entschieden: Wir führen unsere politische Bildungsarbeit auf Schloss Aspenstein in Kochel fort! 

Es ist gelungen, durch Fördermitglieder jährliche 150.000 Euro für unsere Bildungsarbeit zu generieren. Die Schließung ist vorerst abgewendet, doch "gerettet" sind wir damit leider noch nicht - es ist sehr knapp!
Um die kommende Zeit abzusichern, sind wir auf Unterstützung durch weitere Fördermitglieder angewiesen.

Wir werben weiter um neue Fördermitglieder, denen politische Bildung jährlich ein fixer Betrag* wert ist. 

*Alle Spenden sind steuerlich absetzbar.

Packen wir's an!

Politische Bildung braucht Menschen, die sich mit Kopf und Herz engagieren.

>> Um Fördermitglied der Vollmar-Akademie zu werden, bitte hier auf unserer Webseite eintragen oder per Mail an info@vollmar-akademie.de. <<

Für weitere Informationen klicken Sie hier!

Aktuelles aus der Vollmar-Akademie

Covid 19: Zusammenhalten, auch wenn wir nicht zusammen sein können!

Der Betrieb der Georg-von-Vollmar-Akademie ist zunächst bis zum 19. April 2020 eingestellt. Sie erreichen uns aber nach wie vor per Email unter...

Weiterlesen

Neuauflage Broschüre: "Extreme Rechte und Rassismus in Bayern"

Unsere Broschüre zum Thema "Extreme Rechte und Rassismus in Bayern" wurde neu aufgelegt! Sie ist kostenfrei bei uns abzuholen oder zu bestellen....

Weiterlesen

Vollmar-Akademie ist 4. Platz bei "Top Tagungslocation", 2019

Wir sind zum vierten Jahr in Folge unter die Top 10 "Besondere Tagungs- und Eventlocations" des repecon Verlags gewählt worden...

Weiterlesen

Die Vollmar-Akademie auf Schloss Aspenstein hat Zukunft!

Werden Sie Fördermitglied der Georg-von-Vollmar-Akademie und sichern Sie langfristig den Erhalt der Bildungsstätte in Kochel am See!

Weiterlesen

Kursempfehlungen

ab 29.04.2020 ,19:30 Uhr. Kursort: Forum Westtorhalle
ab 18.05.2020 ,14:45 Uhr. Kursort: Bildungsstätte Schloss Aspenstein
ab 12.06.2020 ,18:45 Uhr. Kursort: Bildungsstätte Schloss Aspenstein
ab 04.09.2020 ,18:45 Uhr. Kursort: Bildungsstätte Schloss Aspenstein

Demnächst

ab 20.04.2020 ,18:45 Uhr. Kursort: Bildungsstätte Schloss Aspenstein
ab 29.04.2020 ,19:30 Uhr. Kursort: Forum Westtorhalle
ab 08.05.2020 ,18:45 Uhr. Kursort: Bildungsstätte Schloss Aspenstein
ab 10.05.2020 ,16:00 Uhr. Kursort: Villa Leon