Willkommen in der Georg-von-Vollmar-Akademie

Politische Bildung von ihrer schönsten Seite

Die Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. ist eine Bildungsstätte der politischen Erwachsenenbildung in Kochel am See. Soziale Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität: Diesen Grundwerten fühlen wir uns verpflichtet.

Mehr erfahren

Lernen und weiterbilden, wo andere Urlaub machen

Modernste Tagungstechnik für Ihre individuelle Arbeitsweise

Unser modern ausgestattetes Bildungshaus mit seiner exponierten Lage im bayerischen Voralpenland steht auch für Ihre nächste Tagung zur Verfügung.

Mehr erfahren

Virtueller Rundgang durch die Vollmar-Akademie

Entdecken Sie die Vorzüge unseres Bildungshauses auf dem Aspenstein

Sie möchten sich einen Eindruck von der Georg-von-Vollmar-Akademie inmitten der malerischen Umgebung unseres Alpenvorlandes verschaffen? Dann klicken Sie sich durch unseren virtuellen Rundgang.

Mehr erfahren

Modellprojekt "Zusammenhalt durch Teilhabe"

Integration auf Augenhöhe

Angesichts der aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen stellen sich Fragen nach interkultureller Öffnung von Verbänden in neuer Weise. Deswegen haben wir gemeinsam mit dem Landesverband der AWO Bayern das vom Bundesministerium des Innern geförderte Modellprojekt „Integration auf Augenhöhe“ initiiert.

Mehr erfahren

Jugendliche und politische Bildung

Unsere Angebote für Schulen

Du bist SchülerIn, interessierst Dich für Politik aber Deine Freunde können sich dafür nur wenig begeistern?
Sie sind LehrerIn und möchten Ihre SchülerInnen für politische Themen sensibilisieren? Dann sind wir genau der richtige Ansprechpartner!

Mehr erfahren

Unser Jahresprogramm 2017

Zusammenhalt durch Teilhabe

Mehr erfahren


02. - 06. Juni 2017 Pfingsturlaub

Pfingsten auf dem Aspenstein

Urlaub im Herzen Oberbayerns

Auf einer Anhöhe gelegen, bietet Ihnen das "Schlösschen" auf dem Aspenstein einen einzigartigen Panoramablick über das oberbayerische Voralpenland und den fast sechs Quadratkilometer großen Kochelsee. Buchen Sie Ihren Pfingsturlaub in einer der schönsten Regionen, die unsere Republik zu bieten hat! Mehr


Unsere kommenden Veranstaltungen

Chancenkontinent Afrika

Wochenendseminar in Kochel am See

Kriege, Katastrophen, Korruption: Unser Bild von Afrika ist von schlechten Nachrichten geprägt und leider oft eindimensional und veraltet. Ohne vorhandene Probleme auszublenden wollen wir in diesem Seminar neue Blicke werfen auf unseren großen, vielfältigen und immer dynamischeren Nachbarkontinent. Mehr


„Das aktuelle Frankreich und die deutsch-französische Zusammenarbeit“

Begegnungsseminar mit Simultanübersetzung

Frankreich wählt - und für uns Deutsche und Europäer ist es nicht gleichgültig, wer das höchste Amt in Paris übernimmt. In dem Seminar wird ein Blick auf die wichtigsten Kandidaten geworfen und ihre Programme mit der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Realität in Verbindung gebracht. Was ist vom Wahlausgang für die deutsch-französische Zusammenarbeit zu erwarten? Wie steht es um Frankreich und was sind in Deutschland die großen Fragen? Neben der Analyse der Aktualität werden in einem weiteren Teil des Seminars ganz praktische Erfahrungen und Techniken vermittelt, wie man selbst konkrete deutsch-französische Projekte umsetzen kann. Mehr


Veranstaltungen der letzten Monate

Naher & Mittlerer Osten

Studienreise nach Israel & Palästina

Jeder Quadratmeter des kleinen Landes am östlichen Rand des Mittelmeeres ist durchdrungen von Geschichte und religiösen Überlieferungen. Wirklich verstehen kann man Israel und Palästina aber nur, wenn man es mit eigenen Augen gesehen und mit den Menschen „vor Ort“ gesprochen hat. Um Eindrücke auf beiden Seiten zu sammeln erfolgen sechs Übernachtungen in Israel und fünf im palästinensischen Autonomiegebiet. Mehr


"Wir sind das Volk"

Eine Fotoausstellung in Landsberg am Lech

Dieser Ausspruch gilt als Synonym für die Krise der repräsentativen Demokratie in Deutschland. Wer aber ist das Volk wirklich? Sind die „ Wutbürger“ von Dresden tatsächlich die Symbolik für eine immer größer werdende Masse an Menschen, die sich enttäuscht von der Politik in das Private geflüchtet haben? Mehr