Veranstalter

Ein Seminar der Georg-von-Vollmar Akademie

Europäische Gemeinschaft

Wohin treibt die Europäische Union?

Interne und externe Krisenherde sowie Veränderungen im geostrategischen Bereich sorgen für Instabilität und erschüttern derzeit die Grundpfeiler der Europäischen Union.

Mit Trump an der Spitze wird die transatlantische Partnerschaft zwischen Europa und USA gerade neu definiert. Die Krisen und Kriege im Nahen und Mittleren Osten tangieren zunehmend auch Europa. Gleichzeitig finden mit der Digitalisierung grundlegende technologische und gesellschaftliche Umwälzungen statt.

Die Europäische Union muss sich diesen Herausforderungen stellen und versuchen, durch entsprechende Reformen seine Integrität und Prosperität sicherzustellen. In diesem Kurzseminar wollen wir versuchen, diese Themen aufzuarbeiten und zu diskutieren.