Veranstalter

Ein Seminar der Georg-von-Vollmar Akademie

Medien, Wirtschaft und politische Kultur

Podiumsdiskussion in Murnau: Postfaktische Zeiten - Über die Glaubwürdigkeit von Politik und Medien

Eine offene Podiumsdiskussion in postfaktischen Zeiten über die Glaubwürdigkeit von Politik und Medien.

Ein Schimpfwort hat Konjunktur: „Lügenpresse“. Der amerikanische Präsident Trump benutzt es, die AfD auch. Fakten sind auf einmal nicht mehr wahr oder objektiv, sondern „alternativ“. Verkehrte Politik- und Medienwelt.

Ist die Pressefreiheit bedroht? Steht uns in Deutschland jetzt auch ein Schmutz-Wahlkampf bevor? Wie arbeiten Journalisten? Ist unsere Demokratie in Gefahr?

Diese und weitere Fragen möchten wir gerne mit Ihnen und unseren Referenten diskutieren.

Auf unserem Podium zu Gast sind:

  • Laszlo Trankovits (ehemals dpa-Korrespondent)     
  • Hans-Erwin Riemann (ehemals heute journal)         
  • Prof. Dr. Gabriele Hooffacker (Journalistenakademie München)
  • Armin Conrad (ehemals ZDF)     
  • Dr. Helga Montag (Bayerischer Rundfunk)

Moderation: Norbert Schreiber (ehemals ARD-Hörfunk)

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

 

Seminarinhalte

Die wichtigsten Informationen im Überblick:
Datum: 14.03.2017
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Ende: ca. 21.30 Uhr
Ort: Veranstaltungssaal im Murnauer Schloßmuseum
Eintritt: Frei, um eine formlose Anmeldung via info@vollmar-akademie.de wird gebeten
Veranstalter: Georg-von-Vollmar-Akademie e.V.