Veranstalter

Ein Seminar der Georg-von-Vollmar Akademie

Umwelt & Nachhaltigkeit

Mobilität der Zukunft - Wie wir uns morgen fortbewegen

Prof. Stephan Rammler, Mobilitäts- und Zukunftsforscher, sieht das größte Problem in Politik und Automobilindustrie, die trotz des Klimawandels und der Ressourcenverknappung an den Verbrennungsmotor glauben. Doch stellen Elektro-Auto und Wasserstoffantrieb echte und langfristige Alternativen dar? Und wann haben uns selbstfahrende Autos endgültig hinter dem Steuer verdrängt? Oder wie wäre es, in Zukunft überhaupt kein Auto mehr zu besitzen sondern sich nur noch per Carsharing, Mietfahrrädern, Mitfahrgelegenheiten und öffentlichem Nahverkehr fortzubewegen? Dank moderner Technik könnten wir eventuell ohnehin auf einen Großteil unserer Mobilität verzichten: Warum hin- und herpendeln, wenn Konferenzen auch per Videoübertragung funktionieren? Nicht nur in Zeiten des Dieselskandals bieten die Ideen für die „Mobilität der Zukunft“ ausreichend Stoff für ein spannendes Seminar.

Seminarinhalte

Seit 25 Jahren sorgt Green City als lokale Umweltorganisation dafür, dass München zu einer lebenswerteren und grüneren Stadt wird. Im Rahmen dieses Wochenendseminars werden die ambitionierten Projekte von Green City e.V. vorgestellt sowie insbesondere „grüne“ Fortbewegungsmöglichkeiten der Zukunft diskutiert.

Mehr über dieses Seminar erfahren


Weitere Hinweise

Dieses Seminar wird in Kooperation mit Green City e.V. angeboten.