Veranstalter

Ein Seminar der Georg-von-Vollmar Akademie

Integration & Teilhabe

GENDER ACTION! Analysen & Aktionen gegen Homophobie und Sexismus in Schule & Gesellschaft

Das Seminar richtet sich an SchülerInnen und Studierende und hinterfragt die gängigen Geschlechtsdefinitionen, die in der Schule vermittelt werden, und sucht nach Antworten auf die Frage, wie man antiquierte Gesellschaftsstrukturen verändern kann. Es werden konkrete politische Handlungsmöglichkeiten gegen Sexismus und Homophobie in Schule und Gesellschaft herausgearbeitet.

Seminarinhalte

Diesjähriger Schwerpunkt: Aktuelle feministische Diskurse
Die feministische Bewegung deckt mit ihrem Einsatz für Gleichberechtigung, Menschenwürde und die Selbstbestimmung von Frauen sowie mit ihrem Engagement gegen Sexismus ein breites Spektrum wichtiger gesellschaftlicher Themen ab. Doch ebenso wie die Gesellschaft selbst ist auch der Feminismus keine starre Konstruktion, sondern entwickelt sich durch einen stetigen Diskurs weiter. Vor diesem Hintergrund wollen wir nach aktuellen Standpunkten, nach Antworten auf drängende Probleme sowie nach dem Umgang mit Kritik fragen. In diesem Zusammenhang wird auch auf Folgendes eingegangen:
- Allgemeine Infos zur sozialen Konstruktion von Geschlecht
- Elemente der Selbstreflexion über Geschlecht und Gender
- Input und interaktive Auseinandersetzung mit anti-genderistischen Inhalten und Verhaltensweisen.

Mehr über dieses Seminar erfahren


Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler

Weitere Hinweise

Dieses Seminar bieten wir in Kooperation mit der Münchener StadtschülerInnenvertretung (SSV) an.