Veranstalter

Ein Seminar des Bayerischen Seminar für Politik e.V.

Geschichte

Engagiert gegen Rechts - Wie sich die Zivilgesellschaft gegen die neue Rechte wehren kann

In einem Wochenendseminar sollen aktuelle Entwicklungen der rechten Szene vorgestellt und Handlungsstrategien für die anti-rassistische Präventionsarbeit entwickelt werden. Darüber hinaus werden Antworten der Zivilgesellschaft formuliert und eine bundesweite Vernetzung lokaler Initiativen angedacht.

 

Seminarinhalte

Folgende Fragen werden u.a. das Seminar begleiten: Was tut sich am rechten Rand? Wo liegt der (soziale) Nährboden für den Erfolg der AFD? Mit welchen Strategien gehen die Rechten vor und wie können Politik und Zivilgesellschaft dieses Vorgehen durchkreuzen?