Veranstalter

Ein Seminar der Georg-von-Vollmar Akademie

Umwelt & Nachhaltigkeit

Energie und Klima: Entscheidet sich am Umgang mit CO2 unsere Zukunft?

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++

Zerstörerische Hurrikane, wie zuletzt „Irma“ über Florida, ein steigender Meeresspiegel, bedrohte Tier- und Pflanzenarten, zunehmende Fluchtbewegungen aufgrund klimatischer Bedingungen : Die negativen Bilder, die wir mit dem Klimawandel verbinden, zeichnen eine düstere Zukunft für unseren Planeten, wenn die Weltgemeinschaft nicht endlich nachhaltige Antworten auf den Umgang mit Ressourcen und Energie findet: Denn der Großteil der Wissenschaft führt den Klimawandel auf den vom Menschen erzeugten Anteil an Kohlenstoffdioxid – kurz CO2 – zurück. In diesem Seminar wollen wir fragen:

Seminarinhalte

Wie eng ist unsere Zukunft mit der Reduzierung von CO2 verknüpft? Was genau ist eigentlich der "Treibhauseffekt"? Wie soll mit Argumenten gegen den menschengemachten Klimawandel umgegangen werden? Mit welchen konkreten technischen und politischen Maßnahmen können wir in Deutschland die Energiewende bewerkstelligen? Und welchen globalen Effekt kann eine solche Vorreiterrolle haben, wenn man berücksichtigt, dass für den gewaltigen CO2-Anstieg der vergangenen Jahre vor allem China verantwortlich ist?