Veranstalter

Ein Seminar der Georg-von-Vollmar Akademie

Aktiv in Politik und Ehrenamt

Elternbeiratsarbeit: selbstbewusst, überzeugend und zielführend

Elternbeiräte leisten durch ihr Ehrenamt einen wichtigen Beitrag fürs Schulleben. Ihr Einsatz und ihr Engagement sind ein wesentlicher Baustein für das Schulklima. Ziel des Wochenendseminars ist, Elternbeiräte zu einer positiven Eltern-Schul-Kooperation zu befähigen, damit alle Glieder der Schulfamilie durch die Gestaltung einer effektiven Beziehungs- und Lernkultur für eine positive Entwicklung der Kinder zusammenwirken.

Seminarinhalte

Neu gewählte ebenso wie erfahrene Elternbeiräte erhalten konkrete und praxisrelevante Hinweise zu folgenden Themenbereichen:

- Am Freitag abend erfahren Sie mehr zu Rechten, Pflichten und Gestaltungsmöglichkeiten eines Elternbeirats. Referent ist der Vorsitzende des Bayerischen Elternverbands, Martin Löwe, der anhand von Praxisbeispielen mit Ihnen den Handlungsspielraum der Elternbeiratsarbeit auslotet.

- Der Samstag steht im Zeichen der Kommunikation: Wie moderiere ich einen Meinungsbildungsprozess im Elternbeirat? Wie äußere ich meine Überzeugung so, dass sie klar und überzeugend ist? Wie argumentiere ich bei Gesprächen mit Lehrern/innen und Schulleitern/innen – auf der Sachebene und zielführend? Was hilft im Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern, Vorwürfen und Schuldzuweisungen? Der Kommunikationstrainer Toni Gschrei ist selbst Lehrer – und gibt Ihnen respektvolles Feedback.

Mehr über dieses Seminar erfahren


Weitere Hinweise

Wir bieten dieses Seminar in Kooperation mit der Akademie des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV Akademie) an.