Veranstalter

Ein Seminar der Georg-von-Vollmar Akademie

Politische Kommunikation & Medien

Chancen und Risiken der Digitalisierung

Kaum ein anderes Thema ist so relevant für die Zukunft von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik wie das Thema Digitalisierung. Wie gehen wir mit der Digitalisierung um und was bedeutet eine Verschiebung alltäglicher Lebensbereiche in das Digitale für uns? Welche Chancen und Risiken sind damit verbunden? 

Seminarinhalte

Hochkarätige Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutieren in diesem Wochenendseminar einige neue Themenkomplexe, wie z.B. „Big Data" oder das "internet of things“. Wir untersuchen den Einfluß sozialer Medien, und reflektieren, wie Digitalisierung und Arbeit eine Industrie 4.0 begünstigen können. Wie kann Digitalisierung die Politik, beispielsweise durch Wahlkampf im Internet verändern? Welche Möglichkeiten und Gefahren bieten "Chat-Bots"? Ist die Demokratie in Gefahr oder könnte beispielsweise durch das Konzept der "liquid democracy" Politik wieder näher an die Menschen herankommen? Wird "eGouvernance" unsere Verwaltung revolutionieren? Das Seminar richtet sich sowohl an technik-affine „digital natives“ als auch an Interessierte ohne Vorkenntnisse. In einzelnen Themenkomplexen soll jeweils ein Einstieg zu verschiedenen Teilaspekten der Digitalisierung gegeben werden. Anspruch des Seminars ist es, sowohl die Grundlagen zu erklären als auch Chancen und Risiken zu erörtern.