Veranstalter

Ein Seminar der Georg-von-Vollmar Akademie

Europäische Gemeinschaft

"Das aktuelle Frankreich und die deutsch-französische Zusammenarbeit"

Frankreich wählt - und für uns Deutsche und Europäer ist es nicht gleichgültig, wer das höchste Amt in Paris übernimmt. In dem Seminar wird ein Blick auf die wichtigsten Kandidaten geworfen und ihre Programme mit der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Realität in Verbindung gebracht. Was ist vom Wahlausgang für die deutsch-französische Zusammenarbeit zu erwarten? Wie steht es um Frankreich und was sind in Deutschland die großen Fragen? Neben der Analyse der Aktualität werden in einem weiteren Teil des Seminars ganz praktische Erfahrungen und Techniken vermittelt, wie man selbst konkrete deutsch-französische Projekte umsetzen kann.

Mehr über dieses Seminar erfahren


Zielgruppe

Menschen aller Altersgruppen aus Deutschland und Frankreich. Vorkenntnisse oder Fremsprachenkenntnisse sind nicht nötig, das Seminar wird durchgängig mit Simultanübersetzung angeboten.

Weitere Hinweise

Das Seminar ist in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Institut.