Veranstalter

Ein Seminar der Georg-von-Vollmar Akademie

Europäische Gemeinschaft

Europa 60 Jahren nach den Römischen Verträgen: Auf ein Wort mit Romano Prodi

++ 10.30 - 11.30 Uhr in der Hermann-Schmid-Straße 8, München ++

Präsident der Europäischen Kommission (1999 - 2004), zweimal Prämierminister Italiens (1996-1998 und 2006-2008) und UN-Sonderbeauftragter für Sahel im Jahr 2012, Romano Prodi ist sicherlich einer der größten Experten Italiens für die europäische und internationale Politik aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen.

Mit ihm werden wir versuchen, den letzten Ereignissen in Europa einen Zusammenhang zu geben, einige Fragen und Vorurteile zu beantworten und uns mit etwas wirklich interessantem zu beschäftigen, worüber man selten redet: welche Zukunft und vor allem welche Vision gibt es für die Europäische Union?

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem italienischen Konsulat und dem italienischen Kulturinstitut München

Mehr über dieses Seminar erfahren


Weitere Hinweise

Veranstaltung in italienischer und deutscher Sprache