Willkommen in der Georg-von-Vollmar-Akademie

Politische Bildung von ihrer schönsten Seite

Die Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. ist eine Bildungsstätte der politischen Erwachsenenbildung in Kochel am See. Soziale Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität: Diesen Grundwerten fühlen wir uns verpflichtet.

Mehr erfahren

Lernen und weiterbilden, wo andere Urlaub machen

Modernste Tagungstechnik für Ihre individuelle Arbeitsweise

Unser modern ausgestattetes Bildungshaus mit seiner exponierten Lage im bayerischen Voralpenland steht auch für Ihre nächste Tagung zur Verfügung.

Mehr erfahren

Virtueller Rundgang durch die Vollmar-Akademie

Entdecken Sie die Vorzüge unseres Bildungshauses auf dem Aspenstein

Sie möchten sich einen Eindruck von der Georg-von-Vollmar-Akademie inmitten der malerischen Umgebung unseres Alpenvorlandes verschaffen? Dann klicken Sie sich durch unseren virtuellen Rundgang.

Mehr erfahren

Jugendliche und politische Bildung

Unsere Angebote für Schulen

Du bist SchülerIn, interessierst Dich für Politik aber Deine Freunde können sich dafür nur wenig begeistern?
Sie sind LehrerIn und möchten Ihre SchülerInnen für politische Themen sensibilisieren? Dann sind wir genau der richtige Ansprechpartner!

Mehr erfahren

Unsere kommenden Veranstaltungen

Frauen und Technik

Wochenendseminar auf dem Aspenstein

Es gibt keine typisch weiblichen oder typisch männlichen Lebens- und Arbeitsbereiche, oder doch? Wie können mathematische, naturwissenschaftliche und technische Berufe für Frauen attraktiver gestaltet werden? Diese und weitere Fragen diskutieren wir mit dem deutschen ingernieurinnenbund e.V.
Mehr


Bedouin: Vergessen im Negev-Israel

Eine Fotoausstellung in Augsburg

Die Negevwüste in Israel - Heimat von über 200.000 Beduinen. Trockene Erde, stille Landschaften. Das Leben dort ist wie ein Pulverfass: Hauszerstörungen, schlechte Bildung, Wut, starre Tradition, eine der höchsten Geburtenraten der Welt.
Mehr


Veranstaltungen der letzten Monate

"Land Grabbing" und Agrarinvestitionen

Ein Kurzseminar auf dem Aspenstein

Global sind circa 38 Mio. Hektar großflächige Landkäufe- oder pachten dokumentiert. Diese Entwicklung hat sich in den letzten Jahren verschärft und sorgt – national wie international – unter dem Begriff „Land Grabbing“ immer wieder für kontroverse Diskussionen.
Mehr


Olympia, Öl und Korruptionsskandale

Podiumsdiskussion in Murnau

Im August fangen die Olympischen Sommerspiele in Rio an, doch zwischen Zika Virus, Korruptionsskandalen und dem Impeachment von Dilma Roussef ist die Situation des Landes unklar. Was ist los in Brasilien? Mehr


Idealisten, Freiheitskämpfer & Despoten

Fachvortrag in Bayreuth

Die Geschichte der Dekolonisation der afrikanischen Staaten ist auch die Geschichte charismatischer Führungsfiguren. Prägend für diesen Emanzipations- prozess waren nicht nur Despoten. Vielmehr ist der Prozess der Dekolonisation Afrikas auch die Geschichte von idealistischen Persönlichkeiten. Mehr